Steffi Fortmann-Schulz gewinnt 12. Kolping Doppelkopfturnier

Zum 12. Mal wurde am 25.10.2015 das offene Kolping Doppelkopfturnier veranstaltet. Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 50 Personen wurde in gemütlicher Atmosphäre der Wanderpokal ausgespielt. Die Gewinnerin Frau Steffi Fortmann-Schulz durfte sich als erste an der Preistombola Ihren Preis aussuchen. Nur um einen Punkt geschlagen erreichte Frau Christine Strohteicher Platz 2, das Siegerpodest komplettierte Hubertus Faupel.

doko04 doko03 doko02 doko01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.