„Kanadas weiter wilder Westen“ Ein Filmvortrag von Norbert Esser

Von Calgary in Alberta nach Vancouver in British Columbia, Norbert Esser lässt die etwa 60 anwesenden Kolpingmitglieder und Interessierte an seiner Abenteuerreise aus dem Herbst 2005 teilhaben. Mit beeindruckenden Bildern, die von Norbert in mühevoller Arbeit mit passender Musik und Erklärungen unterlegt wurden, wurde die Kleingruppenreise mit einem Van durch Kanadas wilden Westen dargestellt. Die Bilder von Bären, Elchen, Adlern, Walen und anderen seltenen Tieren sowie die tollen Landschaftsfotos vermittelten den Besuchern die Schönheit der Landschaft und die Weite des Landes. Im Anschluss erzählte Norbert noch ein paar Anekdoten über die ausgedehnten Wanderungen, (vermeintliche) nächtliche Besuche von Bären am Zelt sowie (tatsächliche) Besuche von Bären in der Nähe einer Pferderanch, wo die Grizzly-Familie sich einen ausgelegten Kuhkadaver schmecken ließen. So manch einer der Anwesenden bekam Lust auf eine ähnliche Reise.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.